Umweltmanagementsystem nach ISO 14001

Die führende ISO-Norm zu Umweltmanagementsystemen – wir geben einen Überblick

Managementsysteme im Allgemeinen

Ein Managementsystem ungeachtet der jeweiligen Norm ist ein Instrument zur gezielten Umsetzung von Unternehmenszielen. Dazu gehört die Planung betrieblicher Abläufe, die Ausführung dieser Abläufe entsprechend der Planung, eine Erfolgskontrolle und die Korrektur, falls das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wird.

Das Managementsystem nach ISO 14001

Die UMS-Norm ISO 14001 ist die führende Norm ihrer Art. Sie beschreibt modellhaft das gesamte Umweltmanagementsystem und ist Basis für den Aufbau eines umfassenden Umweltmanagemensystems.

Ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 soll der obersten Leitung einer Organisation einen systematischen Ansatz zum Umweltmanagement bereitstellen, und so den Erfolg langfristig fördern und Möglichkeiten eröffnen, die zur nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 bietet der obersten Leitung einer Organisation ein konkretes Instrument die gesetzten Umweltziele zu erreichen. Der systematische Ansatz fördert den langfristigen Erfolg und unterstützt das Engagement zur nachhaltigen Entwicklung.

Die Ziele von ISO 14001

Der Zweck dieser Internationalen Norm ist es, Organisationen einen Rahmen bereitzustellen, um die Umwelt zu schützen und auf sich ändernde Umweltzustände im Einklang mit sozioökonomischen Erfordernissen zu reagieren. Sie legt Anforderungen fest, die es einer Organisation ermöglichen, die von ihr beabsichtigten Ergebnisse des Umweltmanagementsystems zu erreichen. Dies insbesondere durch:

Diese internationale Norm stellt den Organisationen einen Rahmen bereit, um den Umweltschutz zu verstärken und auf ändernde Umweltzustände zu reagieren, im Einklang mit den sozialen und ökonomischen Erfordernissen. Die aufgeführten Anforderungen ermöglichen es der Organisation, die von ihr beabsichtigten Ziele des Umweltmanagementsystems zu erreichen. Dies insbesondere durch:

  • Schutz der Umwelt durch Verhindern oder Minderung nachteiliger Umweltauswirkungen
  • Minderung der möglichen nachteiligen Auswirkung von Umweltzuständen auf die Organisation
  • Unterstützung der Organisation beim Erfüllen von bindenden Verpflichtungen
  • Verbesserung der Umweltleistung
  • Steuerung der oder Einfluss auf die Art und Weise, wie Produkte und Dienstleistungen der Organisation entwickelt, produziert, vertrieben, konsumiert und entsorgt werden. Dabei beugt die Betrachtung des Lebenswegs einer unbeabsichtigten Verschiebung von Umweltauswirkungen innerhalb des Lebenswegs vor
  • Erreichen möglicher finanzieller und betrieblicher Vorteile durch Verwirklichung umweltverträglicher Alternativen, welche die Marktposition der Organisation stärken;
    Kommunikation von Umweltinformationen gegenüber relevanten interessierten Parteien.

Der Nutzen von ISO 14001 für Ihre Organisation

Durch Anwendung dieser Norm und Aufbau eines Managementsystems zum Umweltmanagement können Sie Chancen ausbauen, um nachteilige Umweltauswirkungen zu verhindern oder zu mindern und günstige Umweltauswirkungen Ihres Unternehmens fördern, insbesondere solche von strategischer und wettbewerblicher Bedeutung.
Die oberste Leitung kann Risiken und Chancen des Unternehmens in Bezug auf die Umwelt wirksam handhaben, indem sie das Umweltmanagement in die Geschäftsprozesse, strategische Ausrichtung und Entscheidungsfindung der Organisation in Abstimmung mit anderen geschäftlichen Prioritäten – integriert sowie eine umweltorientierte Unternehmensführung in das gesamte Managementsystem einbezieht.

Integrierbarkeit von ISO 14001 mit anderen Normen

Es liegt nicht immer offensichtlich auf der Hand, aber mit den einen oder anderen zusätzlichen Überlegungen lässt sich die ISO 14001 mit allen anderen ISO Normen zu Managementsystemen kombinieren. Seit der Einführung der High Level Structure (HLS) und der Harmonisierung der Begrifflichkeiten ist die Integration problemlos möglich. Die Vorteile einer solchen Integration: : Prozessoptimierungen und Vereinheitlichungen von Abläufen führen zur Vermeidung von Redundanzen und zur Reduktion der Ressourcenbelastung.

Bei easysteps consulting verfügbar als

Beratung

Gerne beraten wir Sie und Ihr Unternehmen  auf dem Weg zu Ihrem erfolgreichen und für Sie optimalen Managementsystem nach ISO 14001.

Umsetzung

Gerne helfen wir Ihnen mit Rat und Tat bei der Umsetzung Ihrer Vorhaben zu Ihrem Managementsystem nach ISO 14001. Ob Sie eine Standortbestimmung wünschen, kurzfristig eine externe Ressource benötigen oder eine Projektbegleitung wünschen, wir sind für Sie da.

Schulung

Wir schulen Sie und Ihre Mitarbeitenden zu Themen im Bereich der ISO 14001. Den Umfang unserer Schulungen passen wir stufengerecht an die Bedürfnisse Ihrer Organisation und den jeweiligen Teilnehmenden an.

Angebot anfordern

Wir erstellen gerne eine unverbindliche und individuelle Offerte für Sie. Bitte teilen Sie uns mit, welche Leistungen wir für Sie Offerieren dürfen. Vielen Dank für Ihr Interesse.

– Ihr easysteps consulting Team