Das sichere Home Office

Home Office gewähren, Prozesssicherheit garantieren, Vertraulichkeit wahren

Office – Home Office, was ist anders?

 

Bei der Einführung, respektive der Standardisierung von Home Office in einem Unternehmen muss einiges bedacht werden. Denn nicht alles was sich auf den ersten Blick bewährt, stellt langfristig eine zufriedenstellende Lösung dar.

Am Standort eines Unternehmens – im Office – werden in der Regel die Infrastrukturkomponenten und Räume, Betriebs- und Hilfsmittel und auch Verbrauchsmaterialien durch die Organisation verwaltet. Diese sind für das Unternehmen kontrollierbar. Explizit, z.B. mit der Umsetzung eines Informationssicherheitsmanagementsystems, oder implizit durch langjährige Überlegungen hat das Unternehmen eine angemessene Sicherheitskultur aufgebaut und sollte diese nun auch fortlaufend sicher stellen.

Beim Home Office handelt es sich um den privaten Raum des Mitarbeitenden. Eine unmittelbare Kontrolle durch die Organisation ist somit nicht möglich. Es müssen nun Lösungen gefunden werden um den Sicherheitsstandard welcher im Office als normal gilt auch in eben diesen privaten Räumen sicher zu stellen. Nach einer gründlichen Analyse muss allenfalls sogar auf die Auslagerung gewisser Prozesse in das Home Office verzichtet werden.

Konzeptionelles Vorgehen

Wir empfehlen ein umfassendes konzeptionelles Vorgehen. Damit das Thema Home Office langfristig auf eine sichere Art und Weise erfolgreich umgesetzt werden kann, sind dabei mindestens die folgenden Aspekte zu betrachten und aufeinander abzustimmen:

  • Prozesse / Prozesssicherheit
  • Bedeutung dieser Prozesse für das Unternehmen
  • Schutzanforderungen
  • Vertragliche / gesetzliche Vorgaben und Einschränkungen
  • Technische und Organisatorische Massnahmen
  • Regelungen / Richtlinien

Ihre Vorteile – Ihr Nutzen

Mittels eines konzeptionellen Vorgehens kann weitestgehend die Prozess- und die Informationssicherheit im Home Office gewährleistet werden. Durch angemessene, durchdachte Massnahmen und Regelungen können Sie Ihren Mitarbeitenden Home Office gewähren und müssen dabei weder eine Einschränkung Ihrer Prozesse, noch einen Verlust an Informationssicherheit hinnehemen. Wir sind Ihr Begleiter bei der regulatorischen Anpassung und  Einführung Ihres sicheren Home Office.

Bei easysteps consulting verfügbar als

Basis

Wir führen Sie in die Thematik des sicheren Home Office ein und gehen mit Ihnen im Detail durch was bei der Konzeption des sicheren Home Office zu beachten ist.

 

Standard

Aufbauend auf die Themeneinführung erarbeiten wir mit Ihnen anhand einer Standortbestimmung wo für Sie die wichtigen zu bearbeitenden Punkte sind.

De Luxe

Aufbauend auf die Themeneinführung und Standortbestimmung begleiten wir Sie bei der Abdeckung der für Sie wichtigen Punkte und stehen Ihnen unterstützend zur Verfügung

Angebot anfordern

Wir erstellen gerne eine unverbindliche und individuelle Offerte für Sie. Bitte teilen Sie uns mit, welche Leistungen wir für Sie Offerieren dürfen. Vielen Dank für Ihr Interesse.

– Ihr easysteps consulting Team